Gerds Reisen auf allen sieben Meeren

16.01.2022 – Seetag / geschehen an Bord

Hallo, liebe Leser

Nachdem leider immer wieder neue Coronainfizierungen an Bord festgestellt werden, musste Phoenix-Reisen reagieren. Seit Nizza (08-01) wurden  insgesamt 8 Passagiere und auch Crewmitglieder als infiziert erkannt. Deswegen wurde beschlossen, die Reiseroute zu Ändern.  Es geht nicht nach Antigua in der Karibik, sondern es wird Las Palmas auf Gran Canaria angelaufen. Dadurch war eine Kursänderung, also Retour Richtung Europa, nötig. Somit sind wir ab dem 20-01-22 so gegen 08:00 Uhr dort im Hafen.  Hauptsächlich möchte man damit den Erkrankten eine bessere medizinische Versorgung ermöglichen, inklusive Quarantänehotel etc. gewährleisten.  Außerdem gilt der bestmögliche Schutz für alle anderen Menschen an Bord

Zur Zeit wird eine neue Route für uns ausgearbeitet, über deren Verlauf wir umgehend unterrichtet werden. Selbstverständlich werde ich dann diese auch in diesem Blog Veröffentlichen

Zu den Kanaren wären wir ja sowieso gekommen, aber eben erst ab dem 15-02. Zuvor hätten wir aber ein paar schöne Tage (ca. 3 Wochen) in toller Karibiksonne verbracht….  schade, sehr schade

Anbei Fotos, wo auf der Karte sehr schön der Kurswechsel in Richtung Europa zu sehen ist

 

  Urheberrechtlicher Hinweis
Der größte Teil der Beschreibungen in meinem Tagebuch wurde freundlicherweise im Internet zur Verfügung gestellt, häufig aus den lokalen Fremdenverkehrsbüros, wie auch von ’Wikipedia’ und anderen Quellen
Meine privaten Eindrücke vor Ort wurden am Besuchstag selbst erstellt und vermitteln meine Erlebnisse